Fast Forward: Eine Reise durch die digitale Welt

Die Digitalisierung aller Lebensbereiche hat längst die Arbeitswelt erreicht und transformiert viele Industrien und Geschäftsmodelle. In den letzten Jahren haben digitale Start-ups und Technologieunternehmen schnell Marktanteile erobert und so traditionelle Marktteilnehmer unter Druck gesetzt. Einige Branchen (z.B. aus dem Handels- oder Mediensektor) haben große Umwälzungen hinter sich, die vielen anderen Industrien vermutlich noch bevorstehen. Die Fast Forward Veranstaltung nimmt Sie mit auf eine spannende digitale Reise. Anhand von konkreten Praxisbeispielen wird das Thema Digitalisierung greifbar gemacht und die Frage aufgeworfen, wie sich das Münsterland im internationalen digitalen Wettbewerb positionieren kann. Zudem werden aktuelle Methoden zur Erarbeitung möglicher individueller Zukunftsstrategien mit digitalen Prozessen vorgestellt. Referenten: Prof. Dr. Jörg Becker, WWU Münster, ERCIS: „Das digitale Unternehmen“; Oliver Weimann, ruhr:Hub: „Digitalisierung heute und morgen – Praxisbeispiele aus dem Ruhrgebiet“; Sebastian Köffer, münsterLAND.digital: „Die Gegenwart und Zukunft der Digitalisierung im (Münster)Land“.

Veranstalter: Wirtschaftsförderung Münster GmbH, Ort: Deutsche Rentenversicherung, Großer Sitzungssaal, Gartenstraße 194, 48147 Münster, Zeit: 18.00-20.30 Uhr, Anmeldung per E-Mail an: veranstaltung@wfm-muenster.de