Kontakt / Ansprechpartner
Wirtschaftsförderung Münster GmbH · Steinfurter Straße 60a · D-48149 Münster · Tel +49 (251) 68642-0

Deutsch-Niederländischer Wirtschaftsdialog: „Energiesysteme der Zukunft“

Das Thema Energie bewegt Europa. Neue Energiekonzepte werden gesucht, neue Denkansätze und Infrastrukturen sind erforderlich.

Im Rahmen des Deutsch-Niederländischen Wirtschaftsdialogs wird auf die aktuellen Herausforderungen und möglichen Wege aus der Krise eingegangen werden. Nach einem Impuls durch das Institut für Infrastruktur, Wasser, Ressourcen und Umwelt (IWARU der FH Münster) wird in einer gemeinsamen Diskussion zwischen Hochschulen und Unternehmen nach neuen Wegen und zu neuen Energielösungen gesucht werden.

Diskutiert wird über Wasserstoff- und Batterieforschung, aber auch über Wind-, Wasser und Nukleartechnologien (in englischer Sprache).

Donnerstag, 8. Dezember 2022, Beginn: 15.30 Uhr,
Stadtweinhaus Münster, Rüstkammer,
Prinzipalmarkt, 48143 Münster

Programm
15.30 Uhr – 16.00 Uhr Begrüßung

16.00 Uhr – 16.30 Uhr Impulsvortrag Energiesysteme der Zukunft (IWARU)

16.30 Uhr – 17.30 Uhr Podiumsdiskussion mit Unternehmen
aus der Euregio

17.30 Uhr – 18.30 Uhr Netwerk-Dinner mit Grünkohl und
Glühwein

ab 18.30Uhr Gemeinsamer Besuch des Weihnachtsmarktes in Münster

Kosten
Die Teilnahme am Programm ist kostenlos

Anmeldung
Anmeldung per Mail an schlusen@ihk-nordwestfalen.de bis zum 07.12.2022

Ausrichter
IHK Nord Westfalen, Wirtschaftsförderung Münster GmbH, Oost.nl

Infomaterial
Flyer-Download zur Veranstaltung