Kontakt / Ansprechpartner
Wirtschaftsförderung Münster GmbH · Steinfurter Straße 60a · D-48149 Münster · Tel +49 (251) 68642-0

Fokus Immobilien: Ansprüche an die Stadt der Zukunft – Münster auf herausforderndem Weg

Die Ansprüche an die Stadt der Zukunft sind groß: smart, klimaneutral, sozial, mobil, weltoffen, alltagstauglich und vieles mehr. Dabei müssen die Bedürfnisse aller Stakeholder und auch die Interessen der zukünftigen Generationen berücksichtigt werden. Die Herausforderungen an die Stadtentwicklung sind entsprechend groß. Zielkonflikte sind zu lösen und ein vernetztes Handeln aller Akteure der Stadtgestaltung muss gewährleistet sein. Auch die Immobilienbranche spielt dabei eine wichtige Rolle.

Dienstag, 31. Januar 2023, 18.00 – 20.30 Uhr,
GWS Gesellschaft für Warenwirtschaft-Systeme mbH,
Willy-Brandt-Weg 1, 48155 Münster

Referenten

Prof. Elke Pahl-Weber, Innenstadtkoordinatorin der Stadt Hamburg, beleuchtet in einem Impulsvortrag die zentralen Aspekte zukunftsorientierter Stadtentwicklung. Die Expertin bezieht sich dabei auf die Leipzig-Charta 2.0, die die Stärkung des Gemeinwohls in den Mittelpunkt von Stadtentwicklung rückt.

Doch wie sieht Münsters Zukunft aus? Wie geht die Stadt mit den Herausforderungen, wie Flächenknappheit, veränderte Arbeitswelten, Mobilitätswende oder Klimaneutralität um? Die Stadt befindet sich in einem integrierten Stadtentwicklungsprozess, der Wachstum mit städtebaulicher Qualität ermöglichen soll.

Stadtbaurat Robin Denstorff erläutert diesen herausfordernden Weg. Er stellt die Zukunftsstrategien der Stadt Münster vor, die sich beispielsweise in der Planung der fünf Modell-Quartiere oder auch in der Innenstadt- und Stadtteilentwicklung widerspiegeln. Der gesamte Prozess unterliegt dabei immer wieder der Anpassung an sich ändernde Rahmenbedingungen.

Im Anschluss an die beiden Vorträge haben Sie bei einem Imbiss die Gelegenheit zu einem fachlichen Austausch.

Wir freuen uns, Sie bei dieser Veranstaltung zu begrüßen und bitten um Anmeldung per nachfolgendem Formular bis zum 26.01.2023.




     Weitere Personen:




    Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Kopie dieser Nachricht wird an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

    Bei den mit * gekennzeichneten Angaben handelt es sich um Pflichtangaben.

    Veranstalter: Wirtschaftsförderung Münster GmbH
    Ansprechpartnerin: Dr. Christina Willerding, 0251 68642-40, willerding@wfm-muenster.de