„Scout“ für Existenzgründer: Erfolgreich im Umgang mit Banken

Am Geld soll die erfolgreiche Umsetzung einer Geschäftsidee nicht scheitern. Ohne finanzielle Mittel eines Kreditinstituts sind viele Gründungsvorhaben aber zum Scheitern verurteilt. Die gründliche Vorbereitung des Bankengesprächs gilt als unerlässlich. Doch was müssen Gründer und Jungunternehmer dafür leisten? Unternehmensberater Niko Ritter spricht über Gründungs- und Wachstumsfinanzierung. Helge Blischke berichtet vom Umgang mit Kreditinstituten. Er betreibt das Online-Portal „Moluna“ für Bücher, Filme, Musik, Spielwaren und Games. „Wolfaround“-Gründer Hendrik Albrecht erläutert, wie ihm die dringend benötigte Finanzierung gelungen ist. Er bietet Survivalkurse, Outdoorausrüstung und –nahrung an. Christoph Wintgen, Sparkasse Münsterland Ost, stellt die Chancen und Risiken der Gründungs- und Wachstumsfinanzierung aus Sicht einer regionalen Bank dar. Veranstalter: Wirtschaftsförderung Münster GmbH, Ort: Rüstkammer des Stadtweinhauses, Prinzipalmarkt 8-9, 48143 Münster, Zeit: 18.00 Uhr

Anmeldung per Mail an veranstaltung@wfm-muenster.de