Kontakt / Ansprechpartner Wirtschaftsförderung Münster GmbH · Steinfurter Straße 60a · D-48149 Münster · Tel +49 (251) 68642-0

Presseinfo (06.03.): Impulse für Personaler beim ersten Barcamp

Personaler sprechen über die Zukunft ihrer Arbeit

Neue Arbeitszeitmodelle, partizipative Führungsmöglichkeiten und agile Arbeitsmethoden: Die gestiegenen Ansprüche der heutigen Mitarbeiter-generation führen in den Personalabteilungen zu einer zwingenden Weiterentwicklung bzw. Neudefinition der Aufgaben. „Aufgrund der Digitalisierung, des demografischen Wandels und weiterer gegenwärtiger Trends erleben wir einen massiven Umbruch im Bereich Human Resources (HR). Diesem haben wir uns mit einem hohen Maß an Kreativität gewidmet“, erklären die Macher des HRCamps Münster. Bei der ersten Ausgabe haben zirka 60 Teilnehmer die Chance zum Austausch genutzt. Ziel war es, voneinander zu lernen sowie gegenseitig zu inspirieren und zu motivieren.

Zum HRCamp Münster-Team gehören Burkhard Hanke von der Unternehmensberatung zeb, Denise Schlutow vom Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V., Christian Heidemeyer von dem HR-Start echometer, Birgit Zander von der Zweitag GmbH, Eventgestalter Bastian Kamp und Dr. Christina Willerding von der Wirtschaftsförderung Münster GmbH. Bewusst hatten die Akteure das Veranstaltungsformat des Barcamps gewählt. Dabei handelt es sich um eine flexible Tagung mit offenen Workshops und ohne eine vorher festgelegte Agenda. So war es jedem Teilnehmer möglich, seine Themen und Ideen in so genannte Sessions einzubringen. Eine Session konnte ein Vortrag, eine Diskussionsrunde oder ein Workshop sein.