Kontakt / Ansprechpartner
Wirtschaftsförderung Münster GmbH · Steinfurter Straße 60a · D-48149 Münster · Tel +49 (251) 68642-0

News

Überdurchschnittliche Nachfrage nach Lager-, Produktions- und Werkstattflächen

WFM Münster veröffentlicht sechsten Gewerbehallenbericht

Münster. Lager-, Produktions- und Werkstattflächen sind in Münster seit Jahren begehrt. Die Nachfrage ist weiterhin stabil auf einem hohen Niveau. Der von der Wirtschaftsförderung Münster (WFM) veröffentlichte Gewerbehallenreport weist beispielsweise für 2021 insgesamt 78 Vermietungen und Eigennutzer¬transaktionen mit einem Gesamtumsatz von knapp 70.000 Quadratmetern (m²) aus. Das ist im langjährigen Vergleich überdurchschnittlich. Ein weiteres Indiz für die gute Marktlage ist die mit den Mietflächen gewichtete Durchschnittsmiete. Sie ist deutlich auf 5,00 €/m² monatlich gestiegen, während in der Spitze inzwischen 7,00 €/m² realisiert werden. Nachfragetreiber sind die Branchen Handel und Produktion/Fertigung.

mehr lesen

Store für nachhaltige Sneakers in Münster läuft gut an

Sneaker-Produktion nicht auf Kosten von Umwelt, Tieren oder armen Menschen

Stylish, Sustainable, Eco-friendly, Fair? Wer bislang in Deutschlands Innenstädten nachhaltig produzierte Sneakers kaufen wollte – etwa aus Kakteenleder, Apfelschalenresten, Maisabfällen, Bambus, Kork und recycelten Materialien –, der musste wie ein Trüffelschwein agieren: „Die Szene kennen, fundierte Kenntnisse zu Materialien und Herstellungsbedingungen haben und das Internet durchwühlen“, sagt Christian Ohm aus früherer Erfahrung. Aus Frust am aufwändigen Stöbern nach dem Wunsch-Modell habe er vor zwei Jahren den Entschluss gefasst, den eigenen Store zu eröffnen – zunächst in Köln inmitten des Corona-Jahrs 2021, dann in Düsseldorf im Mai 2022 und jüngst in Münster. Sneakers unplugged, so prangt das Label jetzt in einem Schaufenster auf der Ludgeristraße 72 nahe dem Marienplatz. Die Wirtschaftsförderung Münster hatte den Gründer bei der Ansiedlung unterstützt.

mehr lesen

WFM hat Passanten gezählt: Innenstadt ist wieder sehr gut besucht

WFM-Frequenzzählung 2022 in Münsters City

Einheimische und Touristen, zu Fuß oder mit dem Fahrrad, kreuz und quer unterwegs: Nach mehr als zwei Jahren Corona-Pandemie strömen die Menschen wieder zuhauf in Münsters City. Das Aufkommen von insgesamt 50.000 Passantinnen und Passanten, die auf Initiative der Wirtschaftsförderung Münster GmbH an einem Mai-Samstagmittag an 24 Standorten binnen einer Stunde gezählt wurden, bewegt sich fast wieder auf dem durchschnittlichen Zehn-Jahres-Niveau. Zudem behalten zahlreiche innerstädtische Lagen ihre Stärke bei, zum Beispiel liegen der Prinzipalmarkt, die Ludgeristraße und die Rothenburg weiter an der Spitze der beliebtesten Routen durch das Zentrum. Das heißt: Nach mehreren Krise-Monaten beschert die anhaltend hohe Dynamik den Händlern und Gastronomen eine Perspektive.

mehr lesen

Eigennutzer boostern Münsters Büroflächenumsatz auf Höchststand

Büromarktstudie der Wirtschaftsförderung Münster GmbH

Mit einem Umsatzrekord in Höhe von knapp 103.000 Quadratmetern (m²) und einer auf 16 Euro/Quadratmeter (€/m²) gekletterten Spitzenmiete hat Münsters Büromarkt das Jahr 2021 abgeschlossen. Wider Erwarten führte die Corona-Pandemie einschließlich des Trends zum Homeoffice nicht zu einem Nachfrage-Dämpfer. Im Gegenteil: Allen Unkenrufen zum Trotz entfachte die noch nie dagewesene Ausnahmesituation eine besondere Marktdynamik, wonach das Büroimmobiliensegment in Münster – bei einer hohen Flächennachfrage und einem äußerst niedrigen Angebot – eine sehr robuste Entwicklung verzeichnete. Als Grundlage zur Beurteilung dient die im Juni 2022 veröffentlichte Büromarktstudie der Wirtschaftsförderung Münster GmbH.

mehr lesen
Seite 1 von 72  >>

Haben Sie als Medienvertreter Fragen zur Wirtschaftsförderung Münster GmbH, zum Wirtschaftsstandort Münster oder zu speziellen Themen? Dann sprechen Sie uns gerne an.

Martin Rühle
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: +49 (251) 68642-80
Telefax: +49 (251) 68642-19
ruehle@wfm-muenster.de