„Clever und nachhaltig“: Knapp 4.000 Quadratmeter Büroflächen stark gefragtWFM-Geschäftsführer Robbers an Verbandsspitze bestätigtBieterverfahren für ein Hektar Gewerbefläche

Die Wirtschaftsförderung Münster

Die Wirtschaftsförderung Münster GmbH (WFM) ist ein auf die Gründungs-, Entwicklungs- und Standortberatung von Firmen spezialisiertes Unternehmen.

Die Betreuung von Investitions-Projekten ist unser Kerngeschäft. Unser strategisches Ziel ist die Positionierung Münsters als einer der führenden Wirtschaftsstandorte in Nordrhein-Westfalen, indem wir Investoren auf Münster neugierig machen und die Investition von neuen und bestehenden Unternehmen an unseren Standort binden. Dieses Ziel erreichen wir durch eine konsequente Kundenorientierung in der Wirtschaftsförderung.

Zukünftig wird sich die WFM noch mehr auf die Kernkompetenzen des Standortes Münster konzentrieren und das Potenzial der Universität sowie der Fachhochschulen für die wirtschaftliche Umsetzung z.B. in der Nanotechnologie und Bioanalytik nutzen. Daneben wird die WFM die Entwicklung von Büroimmobilien mit überregionaler Bedeutung forcieren, um im Konzert der großen NRW-Bürostandorte wie Köln, Düsseldorf, Bonn und Essen mitzuspielen.

 

Weitere Information

Gewerbegrundstücke
Immobilienangebote
Publikationen
Übersichtskarte der Einzelhandels-, Büromarktzonen und Gewerbegebiete
Ihre Ansprechpartner

Aktuell

Pressemeldung

„Clever und nachhaltig“: Knapp 4.000 Quadratmeter Büroflächen stark gefragt

Technologiepark: Richtfest am Wilhelm Schickard Campus

Großer Bahnhof an der Wilhelm-Schickard-Straße im Technologiepark Münster: Im Beisein von zahlreichen Gästen haben Peter und Klaus Börgel das Richtfest ihres „Campus“-Projekts gefeiert. Dabei platzierten die Bauherren vor zirka 100 Vertretern der beteiligten Firmen und Nachbarunternehmen auch die gute Nachricht, dass die 3.800 Quadratmeter Büroflächen „bereits zum jetzigen Zeitpunkt vollvermarktet“ sind. Das Angebot von Mieteinheiten im überwiegend kleinteiligen Büroflächensegment bedient in Münster die größte Nachfragegruppe.