Kontakt / Ansprechpartner
Wirtschaftsförderung Münster GmbH · Steinfurter Straße 60a · D-48149 Münster · Tel +49 (251) 68642-0
19. März 2024
Internationalisierung des Wirtschaftsstandortes Münster im Fokus
15. März 2024
Vertrauensvoll, menschlich und fair – viadee lebt die Unternehmenskultur
14. März 2024
Münsters Wirtschaft resilient, doch ungewisse Lage belastet Nachfrage

 

 

Die Wirtschaftsförderung Münster

Das traditionelle Kerngeschäft der Wirtschaftsförderung Münster GmbH (WFM) sind die Bereiche Gewerbeflächenentwicklung und –vermarktung, Genehmigungsmanagement, Immobilienservice, Gründungs- und Förderberatung sowie Standortmarketing. Zudem haben wir den Beratungsbereich, den Zugang zu Finanzierungen, Personalbedarf und Kooperationen weiter ausgebaut. Als starker Partner in einem stadtweiten Netzwerk sind wir mit allen wichtigen Einrichtungen und Akteuren in Münster verbunden und kennen die richtigen Ansprechpartner.

Informationen über die WFM

Bares für Bildung

Bildungsscheck NRW

Unser Kontingent ist leider aufgebraucht!

Hör mal! mindshift ms

Nachhaltige Unternehmen erzählen ihre Story (Podcast)

Immobilienangebote
Gewerbegrundstücke
Lagen Handel, Büromarkt, Gewerbe
Das Rüstzeug für die Selbstständigkeit!
Fachkräfte-/Weiterbildungsmesse 2024
Veranstaltungen & Events

Aktuell

Veranstaltung

Partner im Handel: IT-Sicherheit für Handel und KMU

Als Handels- oder Dienstleistungsbetrieb verarbeiten Sie täglich eine Vielzahl sensibler Daten Ihrer Kundschaft und von Geschäftskontakten. Damit sind Sie ein beliebtes Ziel von Cyberkriminellen, die mit immer raffinierteren Methoden versuchen, aus dem Diebstahl solcher Daten Kapital zu schlagen. Obwohl der daraus resultierende Schaden erheblich sein kann, wird die Gefahr oft noch unterschätzt. Wie können sich kleine und mittelständische Unternehmen ...

News

Internationalisierung des Wirtschaftsstandortes Münster im Fokus

Neue Mitarbeiterin bei der Wirtschaftsförderung Münster

Ausländische Investoren anlocken, grenzüberschreitende Kontakte pflegen sowie wirtschaftliche Kooperationen begleiten: Elke Wirtz hat bei der Wirtschaftsförderung Münster GmbH das noch relativ junge Ressort „Internationalisierung“ übernommen. Die Sendenerin knüpft damit an ihre vielseitige Tätigkeit im Büro für Internationales der Stadt Münster an. Ebenso bringt sie in diese Stelle ihre mehrjährige Auslandserfahrung in den Vereinigten Staaten ein.

News

Vertrauensvoll, menschlich und fair – viadee lebt die Unternehmenskultur

13. „mindshift ms“-Podcast mit Dr. Volker Oshege

„Unser größtes Kapital sind unsere exzellenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“: Wenn Dr. Volker Oshege diese Aussage im Nachhaltigkeits-Podcast der Wirtschaftsförderung Münster GmbH (WFM) trifft, dann wirkt das glaubhaft und motivierend für alle Kolleginnen und Kollegen. Oshege, Vorstandsmitglied des IT-Beratungsunternehmens viadee, stellt jeden einzelnen in den Mittelpunkt und setzt auch auf einen außergewöhnlichen Teamgeist. Folge 13 ist zu hören auf www.wfm-mindshift.ms

News

Münsters Wirtschaft resilient, doch ungewisse Lage belastet Nachfrage

WFM stellt Jahresbilanz und strategische Ausrichtung vor

Münster. Das Jahr 2023 war für Unternehmen mit einer Vielzahl von Herausforderungen verbunden. Das drückte auf die Stimmung und hinterließ auch im Ergebnis der Wirtschaftsförderung Münster GmbH Spuren. So lag der Absatz von nur drei Gewerbegrund¬stücken deutlich unter dem Zehnjahres-Schnitt von 14 Liegenschaften. Ebenso erreichte die Anzahl von 33 vermittelten Immobilien nur zirka 50 Prozent des langjährigen Durchschnitts. Angesichts der angespannten wirtschaftlichen Lage wertete es WFM-Geschäftsführer Enno Fuchs in der Bilanz für 2023 als Lichtblick, dass die WFM insgesamt 13 Neuansiedlungen begleitet hatte und mit ihrer Unterstützung auch zirka 1.300 Arbeitsplätze in münsterischen Firmen gesichert und geschaffen wurden. Erfreulich: Die Kunden scheinen mit der Dienstleistung der WFM sehr zufrieden: In der regelmäßig durchgeführten Befragung erhielt die städtische Tochter eine 8,8 auf einer 10er-Skala, 100 Prozent der Kunden würden die Wirtschaftsförderung Münster weiterempfehlen.

News

Ausgezeichnete Potenzialbewertung von Immobilien: KI-basiert und in Echtzeit

Business Breakfast beim Startup syte

Die attraktiven deutschen Ballungsräume wie Münster stehen alle vor den gleichen Herausforderungen wie Wohnraummangel, Ausbau erneuerbarer Energien und energetische Sanierungen. Doch wie lässt sich weiterer Raum zum Leben ohne Flächenversiegelung schaffen? Wo befinden sich die Dachflächen für Photovoltaik-Anlagen und in welcher Reihenfolge sollten Immobilien saniert werden, wenn sie denn überhaupt zu finden sind? Beim Business Breakfast der Wirtschaftsförderung Münster (WFM) beantwortete Matthias Zühlke, CEO der syte GmbH und Partner im Architekturbüro MAAS & PARTNER, die drängendsten Fragen mit der innovativen Software des bereits dreifach ausgezeichneten Unternehmens. WFM-Geschäftsführer Enno Fuchs sowie zirka 110 Wirtschaftsvertreter waren beeindruckt.

News

Knapp 40 von eintausend Jurysitzungen haben in Münster stattgefunden

Gründerstipendium bei Startups seit sechs Jahren begehrt

Klasse Geschäftsidee, aber keinen Plan für die Umsetzung? Mit dem Gründungsstipendium unterstützt das NRW-Wirtschaftsministerium ambitionierte Einsteiger in die Startup-Szene mit einem monatlichen Stipendium und einem individuellen Coaching. Bedingung für die Förderung ist eine erfolgreiche Präsentation vor einer lokalen Jury, die in Münster nun schon knapp 40 Mal in sechs Jahren zusammengekommen ist. Landesweit geht in diesen Tagen irgendwo gar die eintausendste Bewerbungsrunde über die Bühne.