„In digitalen Veränderungsprozessen den Mitarbeiter von Beginn an einbeziehen!“Zwei Immobilienbetriebe stellen sich in Wolbecks Gewerbegebieten neu aufDigitalisierung verändert Planung und Nutzung von Immobilien

Die Wirtschaftsförderung Münster

Die Wirtschaftsförderung Münster GmbH (WFM) ist ein auf die Gründungs-, Entwicklungs- und Standortberatung von Firmen spezialisiertes Unternehmen.

Die Betreuung von Investitions-Projekten ist unser Kerngeschäft. Unser strategisches Ziel ist die Positionierung Münsters als einer der führenden Wirtschaftsstandorte in Nordrhein-Westfalen, indem wir Investoren auf Münster neugierig machen und die Investition von neuen und bestehenden Unternehmen an unseren Standort binden. Dieses Ziel erreichen wir durch eine konsequente Kundenorientierung in der Wirtschaftsförderung.

Zukünftig wird sich die WFM noch mehr auf die Kernkompetenzen des Standortes Münster konzentrieren und das Potenzial der Universität sowie der Fachhochschulen für die wirtschaftliche Umsetzung z.B. in der Nanotechnologie und Bioanalytik nutzen. Daneben wird die WFM die Entwicklung von Büroimmobilien mit überregionaler Bedeutung forcieren, um im Konzert der großen NRW-Bürostandorte wie Köln, Düsseldorf, Bonn und Essen mitzuspielen.

 

Weitere Information

Gewerbegrundstücke
Immobilienangebote
Publikationen
Übersichtskarte der Einzelhandels-, Büromarktzonen und Gewerbegebiete
Ihre Ansprechpartner

Aktuell

Pressemeldung

„In digitalen Veränderungsprozessen den Mitarbeiter von Beginn an einbeziehen!“

Business Breakfast beim IT-Unternehmen connectiv!

Am Anfang ist der Mitarbeiter über die neue Software schockiert, dann folgt die Reflexion und schließlich die Erkenntnis, dass es mit dem neu implementierten System viel besser läuft. „Diese aufreibende Achterbahnfahrt sollte ein Unternehmen seinen Beschäftigten in digitalen Veränderungsprozessen nicht mehr zumuten“, machte connectiv!-Geschäftsführer Thomas Thyen beim Business Breakfast der Wirtschaftsförderung Münster GmbH (WFM) klar: „Der Idealzustand ist, alle Beteiligten von Anfang an intensiv und gut strukturiert einzubeziehen“, betonte der IT-Experte.

Pressemeldung

Zwei Immobilienbetriebe stellen sich in Wolbecks Gewerbegebieten neu auf

Wolbecker Windmühle: Arbeiten auf letzter Fläche laufen

Zwei Firmen, ein neuer Standort: Im Zuge der langjährigen Zusammenarbeit machen Oscar Lass und Dmitriy Kusmin nun auch räumlich gemeinsame Sache. Für die Lass Immobilien GmbH und Lass Invest GmbH sowie die DK Immobilien GmbH realisieren die Geschäftspartner im Gewerbegebiet Wolbecker Windmühle ein auf weiteres Wachstum ausgerichtetes Bürogebäude. Ergänzend hierzu wird im Gewerbegebiet Östliche Münsterstraße ein Hallenkomplex mit Flächen für Baumaterialien, Geräte und Fahrzeuge entstehen. Die Grundstücke hat die Wirtschaftsförderung Münster GmbH (WFM) vermarktet und verkauft.