Starke Lagen und Frequenzen in Münsters CityDer Kunde ist König, der Mitarbeiter auch!Spannende Standortthemen im Gepäck

Die Wirtschaftsförderung Münster

Die Wirtschaftsförderung Münster GmbH (WFM) ist ein auf die Gründungs-, Entwicklungs- und Standortberatung von Firmen spezialisiertes Unternehmen.

Die Betreuung von Investitions-Projekten ist unser Kerngeschäft. Unser strategisches Ziel ist die Positionierung Münsters als einer der führenden Wirtschaftsstandorte in Nordrhein-Westfalen, indem wir Investoren auf Münster neugierig machen und die Investition von neuen und bestehenden Unternehmen an unseren Standort binden. Dieses Ziel erreichen wir durch eine konsequente Kundenorientierung in der Wirtschaftsförderung.

Zukünftig wird sich die WFM noch mehr auf die Kernkompetenzen des Standortes Münster konzentrieren und das Potenzial der Universität sowie der Fachhochschulen für die wirtschaftliche Umsetzung z.B. in der Nanotechnologie und Bioanalytik nutzen. Daneben wird die WFM die Entwicklung von Büroimmobilien mit überregionaler Bedeutung forcieren, um im Konzert der großen NRW-Bürostandorte wie Köln, Düsseldorf, Bonn und Essen mitzuspielen.

 

Weitere Information

Gewerbegrundstücke
Immobilienangebote
Publikationen
Übersichtskarte der Einzelhandels-, Büromarktzonen und Gewerbegebiete
Ihre Ansprechpartner

Aktuell

Pressemeldung

Starke Lagen und Frequenzen in Münsters City

Neuer Handelsimmobilienreport auf EXPO REAL veröffentlicht

Münster. „Ambiente, Vielfalt und Erlebnis“: Mit diesem Dreiklang hat der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Münster GmbH, Dr. Thomas Robbers, die Stärken des Handelsstandorts Münster am heutigen Montag auf der Immobilienmesse München EXPO REAL beschrieben. Bei der Präsentation des aktualisierten WFM-Branchenreports nannte er aussagekräftige Kennzahlen zu Lagequalitäten, Mieten, Frequenzen und Filialisierungs¬quoten. Sie untermauern allesamt die Anziehungskraft der münsterischen City – einer Top-Einkaufsdestination in Deutschland.

Pressemeldung

Der Kunde ist König, der Mitarbeiter auch!

Das Kompetenznetzwerk Zukunftssicherung hatte eingeladen

Die Qualität der Mitarbeiter beeinflusst in hohem Maße die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens. Somit gehört die Gewinnung und der Bindung von Fachkräften zur Königsdisziplin einer strategischen Firmenleitung. Das verdeutlichten Claudia Möller vom gleichnamigen Orthopädieschuhtechnik-Betrieb, der Zweiradhändler Marc Hansen und Bastian Hübschen vom Laufsportspezialisten Brooks bei einer Veranstaltung des Kompetenznetzwerks Zukunftssicherung. „Der Kunde ist König! Mein Mitarbeiter auch!?“ lautete das Thema der Veranstaltung im gut besuchten IHK-Weiterbildungszentrum.