Kontakt / Ansprechpartner Wirtschaftsförderung Münster GmbH · Steinfurter Straße 60a · D-48149 Münster · Tel +49 (251) 68642-0 Linkedin

Mode-Label eröffnet Pop-up-Store

WFM vermittelt Modemacherin Fläche am Picassoplatz

Luftballon-Bündel beleben die Fassade, trendige Mode ziert die Schaufenster am Picassoplatz: Neben der Geschäftsstelle der Westfälischen Nachrichten nutzt die Modemacherin Lisa Marie Weidling derzeit ein leerstehendes Ladenlokal zur Präsentation ihres Labels STORY OF MINE. Der Pop-up-Store wird in dieser von der Wirtschaftsförderung Münster GmbH vermittelten Lage bis Ende des Jahres zu finden sein.

Für die Absolventin der Schule für Modemacher in Münster bietet sich dadurch die gute Gelegenheit, sich in dem Handel in der City einem großen Publikum zu präsentieren. Normalerweise sind ihre Kollektionen im Internet zu sehen, wo sie seit 2019 einen Online-Shop betreibt und die Sozialen Medien als starken Vertriebskanal nutzt.
WFM-Beraterin Dr. Christina Willerding, WFM-Beraterin für den Handel, sieht in der temporären Nutzung der leerstehenden Fläche einen Gewinn für alle Seiten – für das Unternehmen, Kunden und Fans des Fashion-Labels sowie Vermieter. Vor allem junge Firmen profitieren von Pop-up-Konzepten. Sie können an gut frequentierten Standorten, die sie sich unter normalen Verhältnissen nicht leisten können, Gesicht zeigen und ihren Bekanntheitsgrad steigern.
Lisa Marie Weidling weiß die Situation zu schätzen. Denn nicht zum ersten Mal stellt sie in Münsters Innenstadt ihre Mode zur Schau. In der vergangenen Vorweihnachtszeit sammelte sie am Alten Fischmarkt erste Erfahrungen im stationären Handel. Diese bringt sie nun mit einem fünfköpfigen Team an der Königsstraße ein.