Kontakt / Ansprechpartner Wirtschaftsförderung Münster GmbH · Steinfurter Straße 60a · D-48149 Münster · Tel +49 (251) 68642-0 Linkedin

Gründungsinteresse war auch 2020 groß

münster gründet! zieht Bilanz zur Existenzgründungswoche

Mit zirka 1.350 Anmeldungen an etwas mehr als 40 Online-Workshops, -Seminaren und -Veranstaltungen hat auch die 19. Existenzgründungswoche eine gute Resonanz hervorgerufen. „Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem außergewöhnlichen Jahr einer großen Anzahl von interessierten Menschen das nötige Rüstzeug für die Selbstständigkeit vermitteln konnten“, freut sich Elisabeth Remmersmann von der Wirtschaftsförderung Münster GmbH stellvertretend für alle Akteure im Netzwerk münster gründet!

Das Netzwerk sieht sich aufgrund des großen Interesses darin bestätigt, trotz aller Herausforderungen in den vergangenen Monaten an der Durchführung der Gründungswoche festgehalten zu haben. „Wir haben lange an der Präsenz-Form festgehalten, auch weil wir nicht wussten, ob und wie die komplette Vermittlung aller Inhalte über das Internet akzeptiert würde. Doch scheinbar haben sich Videokonferenz-Plattformen als gängige Tools der Wissensvermittlung etabliert“, erklärt Remmersmann. Im Fokus der Gründungswoche standen Fragen zu den aktuellen Marktentwicklungen, zu den fachlichen Anforderungen an einen künftigen Unternehmer sowie zu finanziellen, steuerlichen und versicherungstechnischen Belangen.
Remmersmann bezweifelt jedoch, dass die Gründungswoche auch in den kommenden Jahren als reine Online-Ausgabe fortgeführt wird. Sobald als möglich sollen Seminare und Workshops auch wieder in Präsenz-Form angeboten werden, denn: „Münsters Gründerszene lebt von dem persönlichen Austausch zu unternehmerischem Handeln, Ideen und Erfahrungen.“ Aus den Netzwerken resultierten zum Teil auch neue, gemeinsame Projekte und Kooperationen. Das stärke die Wirtschaft mit neuen, innovativen Geschäftsideen.

Weitere Informationen:
www.muenster-gruendet.de