Kontakt / Ansprechpartner
Wirtschaftsförderung Münster GmbH · Steinfurter Straße 60a · D-48149 Münster · Tel +49 (251) 68642-0

Menschen lebten Ende 2023 in der kontinuierlich wachsenden Stadt Münster (+22.903 bzw. +7,7 Prozent in den letzten 10 Jahren). Am Jahresende waren 17,4 Prozent der münsterschen Bevölkerung jünger als 20 Jahre, gut ein Drittel (34,2 Prozent) war im Alter von 20 bis 39 Jahren, gut ein Viertel (24,0 Prozent) gehörte zur Altersgruppe der 40- bis 59-Jährigen. Ältere Menschen im Alter von 60 bis 79 Jahren hatten einen Anteil von 18,3 Prozent, während der Bevölkerungsanteil der Senioren im Alter von 80 und mehr Jahren bei 6,1 Prozent lag. Der Anteil der weiblichen Bevölkerung lag in Münster Ende 2023 bei 52,0 Prozent.

Millionen Übernachtungen im Jahr 2023 zählte das Statistische Landesamt, IT.NRW, in Münster. Mit diesem satten Plus von fast 26 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zählt Münster zu den Spitzenreitern unter den NRW-Städten. Zum Vergleich: In ähnlich großen Städten, wie etwa Bonn und Bielefeld, stieg der Anteil um 13 und um zehn Prozent. Einen ähnlich hohen Anstieg wie Münster haben dagegen die Städte Köln und Düsseldorf mit einer Steigerung von knapp 27 und 26 Prozent. Auch ausländische Gäste besuchten wieder vermehrt die Stadt. Die Anzahl der Übernachtungen aus dem Ausland erreichte die Marke von 175.357 und lag damit um 11,3 Prozent höher als noch 2022. Besonders beliebt als Reiseziel war Münster bei den niederländischen Nachbarinnen und Nachbarn, gefolgt von Gästen aus der Schweiz, Großbritannien und den USA.

Einwohner und Touristen (teilweise ca.-Angaben)

Wohnberechtigte Bevölkerung am 31.12. 2023321.421
Kleinräumige Bevölkerungsprognose 2030 334.700
Bevölkerungsprognose 2040 (Information + Technik NRW)360.000
Durchschnittsalter in Jahren am 31.12.202141,5
Haushalte am 31.12.2023 (Anteil 1-Personen-Haushalte)178.118 (55%)
Hochschulen9
Studenten (davon 4.700 an der FH Münster in Steinfurt) 2022/202367.650
Berufskollegs 2021/202210
Schüler an allgemeinbildenden Schulen und Kollegs 2021/202250.635
Schüler an 46 Grundschulen 2021/202210.135
Versorgungsquote < 3 J.46,6 %
Versorgungsquote 3 J. < 6 J104,3 %
Versorgungsquote 6 J. < 13 J.29,9 %
Übernachtungsgäste 2019 (Verweildauer in Tagen)686.560 (2,0)
Übernachtungsgäste 2020 (Verweildauer in Tagen)327.557 (2,2)
Übernachtungsgäste 2021 (Verweildauer in Tagen)368.363 (2,2)
Übernachtungsgäste 2022 (Verweildauer in Tagen)632.952 (2,4)
Tagungen und Kongresse 2019 (davon >250 Teilnehmer)272(123)
Tagungen und Kongresse 2020 (davon >250 Teilnehmer)71 (44)
Tagungen und Kongresse 2021 (davon >250 Teilnehmer)101 (60)
Tagungen und Kongresse 2022 (davon >250 Teilnehmer)157 (58)

Quelle: Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung