Fast Forward: Chancen auf ausländischen Märkten nutzen

Seit Jahren boomt der deutsche Außenhandel – aber auch Investitionen einheimischer Unternehmen im Ausland gewinnen an Bedeutung. Wer in Auslandsmärkten Fuß fassen oder seine geschäftlichen Aktivitäten intensivieren will – sei es bei Export oder Import oder auch bei der Etablierung von Standorten – benötigt nicht nur Informationen über Märkte und Finanzierungsmöglichkeiten. Er sollte auch Kenntnis über interkulturelle Kompetenzen bei der Anbahnung und Vertiefung von Geschäftsbeziehungen über die Grenze hinweg haben. Veranstalter: Wirtschaftsförderung Münster GmbH, Ort: NRW.Bank, Friedrichstr. 1, 48145 Münster, Zeit: 18.00 Uhr, Referenten: Peter Hentschel, NRW.Bank und Dr. Karsten Lemke, ZENIT GmbH / NRW.Europa, „Öffentliche Förderung & Finanzierung in der Außenwirtschaft“, und Dr. Johannes Reef, DNL-Contact, „Interkulturelle Kompetenz“.

Anmeldung per Mail an veranstaltung@wfm-muenster.de