Pressemeldungen

Große Finne-Brauerei ist der Traum

Böckermann sprach über erfolgreiches Craft Beer-Konzept

Vom Marketingexperten zum innovativen Craft Beer-Produzenten: Florian Böckermann hat die Karriere in einem Großunternehmen aufgegeben und seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Herausge¬kommen ist die Finne, eine (noch) kleine Brauerei im Kreuzviertel. Im Laufe von drei Jahren hat sie einen hohen Bekanntheitsgrad weit über die Stadtgrenze hinaus erlangt. Bei der Veranstaltung „Indie Nische“ der Wirtschafts¬förderung stellte der kreative Seiteneinsteiger gestandenen Unternehmern das erfolgreiche Konzept vor.

mehr lesen

Dreckmann investiert und expandiert im Hansa-BusinessPark

Telekommunikationsspezialist zieht in Münsters Süden

Dem Familienunternehmen Georg Dreckmann fehlen an der Borkstraße Flächen für Lagerung, Logistik, Distribution und Büros. Jetzt wird sich der Dienstleister rund um Informations- und Telekommunikationstechnik im Hansa-BusinessPark neu aufstellen. Der künftige Firmensitz in Amelsbüren entsteht an der Kopenhagener Straße und soll im Frühjahr bezogen werden.

mehr lesen

Auftakt der Gründungswoche: „Wunder muss man selber machen“

Sina Trinkwalder sprach zum Auftakt der Gründungswoche

„Es ist nicht alles möglich, aber einen Versuch wert“, sagt die Sozialunternehmerin Sina Trinkwalder. Sie hat das Bestmögliche aus einer festen Überzeugung heraus gemacht und ist dafür bereits als „Social Entrepreneur der Nachhaltigkeit“ und mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Zum Auftakt der Existenzgründungswoche sprach sie über ihren Weg zur erfolgreichen Unternehmerin. Sie beschäftigt ausschließlich Menschen ohne Chance auf dem ersten Arbeitsmarkt, stemmt alles aus eigener Tasche und schreibt schwarze Zahlen. „Wunder muss man selber machen“, lautete der Titel ihres Vortrags vor zirka 140 Zuhörern.

mehr lesen

Große Datenmengen gewinnbringend nutzen

Fast Forward der WFM zu Data Analytics

Unternehmen erzeugen und sammeln heute große Datenmengen. Mittels Data Analytics können wertvolle Informationen gewonnen und Geschäftsprozesse optimiert werden. Bei der Veranstaltung Fast Forward der Wirtschaftsförderung Münster GmbH wurde unter anderem erläutert, in welchen Fällen Datenanalyse sinnvoll eingesetzt wird und welche Voraussetzungen kleine und mittlere Unternehmen erfüllen müssen.

mehr lesen

Aufmerksamkeit durch plakative Motive und spannenden Content

Business Breakfast der HypoVereinsbank

Anzeigen in regionalen Tages- und Wirtschaftszeitungen, Partnerschaften mit Unternehmen und großformatige Banner zu Digitalisierung, Nachfolge und Internationalisierung: Beim Business Breakfast der Wirtschaftsförderung Münster GmbH hat Dirk Huefnagels von der HypoVereinsbank über die nachhaltige Marktpositionierung und Ansprache von Schlüsselkunden gesprochen. Zuvor hatten der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Münster GmbH, Dr. Thomas Robbers, der Leiter des Firmenkundengeschäfts der Großbank im Münsterland, Thomas Horstmann, und Flughafenchef Prof. Dr. Rainer Schwarz die zirka 100 Gäste begrüßt.

mehr lesen
Seite 1 von 48  >>

Haben Sie als Medienvertreter Fragen zur Wirtschaftsförderung Münster GmbH, zum Wirtschaftsstandort Münster oder zu speziellen Themen? Dann sprechen Sie uns gerne an.

Martin Rühle
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: +49 (251) 68642-80
Telefax: +49 (251) 68642-19
ruehle@wfm-muenster.de