Pressemeldungen

Hydraulik-Spezialist setzt in Münsters Süden auf Kundennähe und Wachstum

HANSA-FLEX investiert in den Hansa-BusinessPark

Mehr Kundennähe, ein moderneres Erscheinungsbild und eine stärkere Sichtbarkeit: Diese Aspekte spielen bei der Investition der HANSA-FLEX AG in eine neue Niederlassung im Hansa-BusinessPark eine wichtige Rolle. Ab Anfang 2020 wird hier die international agierende Unternehmensgruppe mit Stammsitz Bremen das gesamte Portfolio bündeln und die Bereiche Konfektion, Dienstleistungen und Verwaltung implementieren. Das passende Grundstück hat sie von der Wirtschaftsförderung Münster GmbH (WFM) gekauft.

mehr lesen

„In digitalen Veränderungsprozessen den Mitarbeiter von Beginn an einbeziehen!“

Business Breakfast beim IT-Unternehmen connectiv!

Am Anfang ist der Mitarbeiter über die neue Software schockiert, dann folgt die Reflexion und schließlich die Erkenntnis, dass es mit dem neu implementierten System viel besser läuft. „Diese aufreibende Achterbahnfahrt sollte ein Unternehmen seinen Beschäftigten in digitalen Veränderungsprozessen nicht mehr zumuten“, machte connectiv!-Geschäftsführer Thomas Thyen beim Business Breakfast der Wirtschaftsförderung Münster GmbH (WFM) klar: „Der Idealzustand ist, alle Beteiligten von Anfang an intensiv und gut strukturiert einzubeziehen“, betonte der IT-Experte.

mehr lesen

Zwei Immobilienbetriebe stellen sich in Wolbecks Gewerbegebieten neu auf

Wolbecker Windmühle: Arbeiten auf letzter Fläche laufen

Zwei Firmen, ein neuer Standort: Im Zuge der langjährigen Zusammenarbeit machen Oscar Lass und Dmitriy Kusmin nun auch räumlich gemeinsame Sache. Für die Lass Immobilien GmbH und Lass Invest GmbH sowie die DK Immobilien GmbH realisieren die Geschäftspartner im Gewerbegebiet Wolbecker Windmühle ein auf weiteres Wachstum ausgerichtetes Bürogebäude. Ergänzend hierzu wird im Gewerbegebiet Östliche Münsterstraße ein Hallenkomplex mit Flächen für Baumaterialien, Geräte und Fahrzeuge entstehen. Die Grundstücke hat die Wirtschaftsförderung Münster GmbH (WFM) vermarktet und verkauft.

mehr lesen

Digitalisierung verändert Planung und Nutzung von Immobilien

Fokus Immobilien der Wirtschaftsförderung bei der GWS

Münster. In welcher Weise entwickelt sich unser Büro der Zukunft weiter? Zu dieser Frage haben Prof. Ulrich Blum von der Münster School of Architecture und Berater bei Zaha Hadid Architects, London, sowie Dr. Christian Spieker, Leiter Corporate Services bei zeb.rolfes.schierenbeck associates, bei der Veranstaltung Fokus Immobilien der Wirtschaftsförderung Münster GmbH gesprochen.

mehr lesen
Seite 1 von 45  >>

Haben Sie als Medienvertreter Fragen zur Wirtschaftsförderung Münster GmbH, zum Wirtschaftsstandort Münster oder zu speziellen Themen? Dann sprechen Sie uns gerne an.

Martin Rühle
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: +49 (251) 68642-80
Telefax: +49 (251) 68642-19
ruehle@wfm-muenster.de